//
Archiv

Meinung

Diese Kategorie enthält 3 Beiträge

Verbote als Irrweg: Webzugang in Prüfungen

Es ist ein Irrweg zu glauben, den Webzugang in der Schule oder in Prüfungen absehbar noch kontrollieren zu können. Auf das aktuelle „Handy“-Verbot werden weitere (Uhren, Brillen etc.) folgen. Die Universität Bern hat bereits ein Uhrenverbot in Prüfungen erlassen. Andere Universitäten und Schulen werden es ihr nachtun. Selbst wenn man sich das für Uhren noch … Weiterlesen

VDS und SPD – ein Tauschgeschäft: Regierungsfähigkeit gegen Glaubwürdigkeit

In der ganzen Geschichte der Menschen- und Bürgerrechte geht es nicht nur um Freiheiten (Meinung, Religion, Presse usw.), sondern auch um Sicherheit: nämlich um den Schutz des Individuums vor willkürlichen Eingriffen des Staates bzw. in vorstaatlichen Zeiten des Herrschers (keine Verhaftung ohne Anklage, Unschuldsvermutung usw.). Es ging um festgeschriebene Rechte statt „Vertrauen“ in Staat und … Weiterlesen

Smartphones in der Schule = kranke Kommunikation?

Klar! Wer herausfindet, dass Smartphones den schulischen Leistungen schaden, der schlägt mediale Wellen. „Handy-Verbot macht die Schüler besser“ – eine klasse Schlagzeile! Endlich ist es wissenschaftlich belegt. Gewusst haben wir das ja schon immer. Nun ja… die Studie mit dem Titel „Ill communication: Technology, Distraction & Student Performance“ zweier Forscher der London School of Economics … Weiterlesen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 24 Followern an