//
Archiv

Daniel Bernsen

Daniel Bernsen hat geschrieben 28 Beiträge für Bildung, Netz & Politik

Unterricht als Barcamp organisieren

Vorab findet ihr schon einmal die Folien für meinen Infoshop bei der 13. iMedia am 30.5.2017 in Mainz: Advertisements

Eigentlich fantastisch

Wenn man noch mal einen Schritt zurücktritt aus dem Kleinklein und dem Ärger von persönlichen Beziehungen und Alltagsstress und einen weiteren Blick einnimmt: Eigentlich ist es fantastisch zu sehen, wie angesichts des digitalen Wandels und dessen Auswirkungen auf Lernen und Schule, aber auch mit dessen (mehr oder weniger neuen) Werkzeugen und Hilfsmitteln sich viele Lehrerinnen … Weiterlesen

Mit Smartphones & Tablets lernen

Es soll ja noch Schulen geben, in denen ein weitgehendes oder sogar totales Verbot der Nutzung von selbst mitgebrachten Smartphones gilt. Vielleicht hört der ein oder andere in der Schule auch schon einmal das Argument, na klar, zum Nachschlagen dürfen die Schülerinnen und Schüler ihr Smartphone nutzen, aber mehr kann man damit ja eh nicht … Weiterlesen

Wie können Schulen Demokratiefähigkeit fördern?

Walter Böhme auf seinem Blog eine wichtige Frage aufgeworfen und es hat leider eine Weile gedauert, aber jetzt komme ich endlich dazu, ein paar Gedanken zur Debatte beizusteuern. Dabei möchte ich zwei Punkte herausgreifen, die aus meiner Sicht besonders wichtig sind: Demokratie leben und gemeinsam lernen Demokratie darf in der Schule nicht nur Lerngegenstand im … Weiterlesen

Fachtagung: Schule im digitalen Wandel

Es ist schon gut drei Jahre her, dass ich ein Papier geschrieben und der GEW Rheinland-Pfalz geschickt hatte mit dem Vorschlag zum Thema „Digitale Bildung“ aus gewerkschaftlicher Perspektive eine Tagung zu organisieren. Dann kam der Streik und damit die Planungen ins Stocken, aber die letzten anderthalb Jahre haben wir in einer kleinen Gruppe intensiv die … Weiterlesen

Offener „Call for Workshops“ für die Fachtagung „Bildung in einer digitalisierten Welt“ #BiDiWe16

Die SPD Bundestagsfraktion lädt nach der gelungenen und anregenden Tagung im letzten Jahr am 6. September 2016 wieder ins Paul-Löbe-Haus zum Thema „Bildung in einer digitalisierten Welt“. Die Impulsvorträge kommen von Staatssekretär Dirk Loßack und Jürgen Handke. Für die anschließenden Workshops gibt es einen offenen „Call“ zur Einreichung von Workshop-Beiträgen. Deadline ist Freitag, der 5. … Weiterlesen

Unterstützung der Schullaufbahnberatung mit twine

Neben persönlichen Gesprächen besteht Schullaufbahnberatung auch einfach aus Informationen über verschiedene Bildungswege und mögliche Abschlüsse. Dazu werden in der Regel mehr oder weniger komplexe Pfeilschemata erstellt. Ein zufälliges Beispiel der Werner von Siemens Schule findet sich hier. So oder so ähnlich kennt das vermutlich jeder. Die Anwendung twine ist nach Selbstbeschreibung eigentlich eine Open-Source-Werkzeug, um … Weiterlesen

Buchbesprechung: Gaming für Studium und Beruf

Ein weiteres Buch des hep-Verlags liegt mir zur Besprechung vor. Martin Lorber und Thomas Schutz haben ein Buch zum Thema „Gaming für Studium und Beruf“ verfasst. Gaming – so der Ausgangs- und Zugleichendpunkt des Buchs – dem ich voll zustimmen würde, ist nicht nur Zeitvertreib, sondern trainiert auch grundlegende Fähigkeit und Fertigkeiten. So weit, so … Weiterlesen

OER als Kollektivgutproblem

Spieltheoretisch betrachtet lässt sich die schleppende Entwicklung der Bereitstellung von Open Educational Resources als sogenanntes Kollektivgutproblem beschreiben (weitere Beispiele aus dem Alltagsleben): „Man sieht das Gute, das Kollektivgut, das erreicht wird, wenn alle kooperativ sind, beschließt aber für sich selbst, doch lieber nichts zum Kollektivgut beizutragen.“ (Diekmann, Spieltheorie, 2010, S. 116) Genau so sieht es … Weiterlesen

Leseempfehlung: „Mehr als 0 und 1“

Wer zu spät kommt… der sollte erstmal lesen, was die anderen schon geschrieben haben. Das vorliegende Buch habe ich zwar in einem Rutsch durchgelesen, komme aber leider erst jetzt dazu, auch ein paar Zeilen zu schreiben. Der Verlag stellt eine längere Leseprobe als PDF online zur Verfügung. Eine ausführliche Besprechung findet sich im Blog von … Weiterlesen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 24 Followern an