//
du liest...
Lernen, OER, Schule

Open Education Pioneers Network: Classroom for Europe

OpenEducationEuropa hatte zu einem Wettbewerb aufgerufen, innovative Lernkonzepte aus der Unterrichtspraxis zu teilen. Über 100 Einreichungen wurden als „good practice“-Beispiele im Portal online gestellt. Ich freue mich sehr, dass ich morgen als einer von fünf Finalisten in einem europäischen Webinar das Projekt „classroom4.eu“ vorstellen darf. Die vier Folien für maximal fünf Minuten stelle ich vorab schon einmal online.

Weitere Informationen zum Projekt auf Deutsch finden sich übrigens im von Marko Demantowsky und Christoph Pallaske herausgegebenen Tagungsband Geschichte lernen im digitalen Wandel.

Das Webinar morgen gibt den Startschuss zum Aufbau eines europäischen Netzwerks von innovativen Lehrkräften. Wer Zeit und Interesse hat: Das Webinar startet um 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Registrierung allerdings nötig. Der Link zur Anmeldung findet sich im Veranstaltungshinweis auf OpenEducationEuropa.

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 24 Followern an

%d Bloggern gefällt das: